Anmelden         |

   |

X

Sign in to our support centre

If you have received an invitation to our new help desk, click here to launch in a new window


If you are using our legacy system, please sign in below

Forgot your password?
1

Was ist PLM für Hersteller und Fertigung?

Centric Manufacturing PLM für Original Equipment Manufacturer (OEM) und Original Design Manufacturer (ODM) ist eine grundlegende Technologie, die eine zentrale, digitale „Single Source of the Truth“ für produktbezogene Prozesse bietet, die in Echtzeit aktualisiert wird und für alle Beteiligten zugänglich ist, die an der Herstellung eines Produkts vom ersten Konzept bis zur Fertigstellung und Lieferung an die Kunden, vom Design bis zum Sourcing beteiligt sind.

Los geht’s!

blue-arrow
blue-arrow

#SchnellereProduktion #Zeiteinsparung #Kostenreduktion #OptimierteZusammenarbeit

Manufacturing PLM bringt Hersteller und Kunden in einem Cloud-basierten digitalen Portal zusammen, was zu wesentlich schnelleren Produktionszeiten und einem kürzeren Time-to-Market führt. Die Zusammenarbeit mit Kunden in Manufacturing PLM ist im Gegensatz zur Arbeit mit Spreadsheets oder einem einfachen Portal deutlich einfacher und schneller. Die richtigen Informationen werden schneller gefunden und jeder Aspekt aus F&E, Produktentwicklung, Kostenkalkulation und Sampling wird richtig verwaltet, einschließlich der Beantwortung von Angeboten, der Erstellung von Tech-Packs, Qualitätsprüfungen, Compliance-Dokumenten und mehr. Die Hersteller und ihre Kunden profitieren von mehr Transparenz, besserer Kommunikation, weniger Fehlern und einer enormen Zeitersparnis.

blue-arrow

Fertigungsunternehmen legen mit Centric Manufacturing PLM den Grundstein für den Erfolg.

Lesen Sie mehr über Manufacturing PLM oder fordern Sie eine Demo an.

blue-arrow

Mit Centric Manufacturing PLM auf Erfolgskurs

Möchten Sie tiefer in die Details eintauchen, wie Manufacturing PLM Hersteller aller Größen dabei unterstützt, Herausforderungen wie immer kürzere Deadlines, Personalisierung, Produktionszeitpläne, sich ändernde Compliance-Anforderungen, umfangreiche Kommunikation und die Verwaltung von Samples, Revisionen und Lieferungen zu bewältigen? Informieren Sie sich in unseren Schulungsunterlagen zum Thema PLM für Hersteller. Dort finden Sie ein ausführliches Whitepaper, Blog-Posts und Webinar-Aufzeichnungen.

Sie wissen noch nicht, ob Centric Manufacturing PLM die richtige Lösung für Ihr Business ist?

Sehen Sie sich die folgenden FAQs an, um mehr zu erfahren. Ihre Frage ist nicht aufgeführt? Blättern Sie zum Ende der Seite, um eine individuelle Demo anzufordern.

Was ist Manufacturing PLM?

PLM steht für Product Lifecycle Management. Manufacturing PLM verbindet alle an der Herstellung eines Produkts vom Konzept bis zur Fertigstellung beteiligten Personen auf einer zentralen digitalen Plattform, um die Kommunikation, Zusammenarbeit und Geschwindigkeit zu verbessern.
Weitere Informationen

Welche Ergebnisse erzielen Centric-Kunden mit Manufacturing PLM?

Hersteller, die sich für Centric Manufacturing PLM entscheiden, profitieren von einer optimierten Produktentwicklung, weniger Fehlern, schnelleren Produktionszeiten, einer besseren Kommunikation mit Kunden und mehr.
Das sagen unsere Kunden!

Ist die Implementierung von PLM kompliziert?

Centric Manufacturing PLM lässt sich einfach ohne Programmieraufwand implementieren. Support kommt vom Centric-Team, einer umfassenden Schulung und unserer Agile DeploymentSM Methodology zur stufenweisen Implementierung.
Erfahren Sie mehr über Agile Deployment.

Was ist der Unterschied zwischen ERP und PLM?

ERP (Enterprise Resource Planning) verwaltet viele der Backoffice-Aspekte von Business-Transaktionen, z. B. die Generierung von Bestellungen, die Pflege von Lieferantendatenbanken und die Verfolgung von Beständen. PLM umfasst alle iterativen und kreativen Prozesse der Elemente im Produktlebenszyklus und bietet einen Wettbewerbsvorteil, den ERP nicht leisten kann. ERP ist ohne PLM sehr eingeschränkt. Die beste Leistung erzielt der kombinierte Einsatz beider Lösungen. Welche Lösung sollte zuerst implementiert werden? Die vorherrschende Meinung ist, zuerst das PLM-System zu implementieren und dann die bereinigten PLM-Daten in das ERP einzuspeisen, um eine „Single Version of the Truth“ zu erhalten.
Die Einzelheiten finden Sie in unserem Whitepaper.

Verwaltet PLM auch das Sourcing?

Ja, auf jeden Fall. Centrics Product Sourcing-Modul ermöglicht die Verwaltung von Compliance-Dokumenten, Materialdaten, Supply Chain-Details, Supplier-Leistung, Sample-Tracking und Audits mit Centric Manufacturing PLM.
Weitere Informationen:

Verwaltet PLM auch Materialien?

Ja. Das Materials Management-Modul von Centric Manufacturing PLM unterstützt OEM-/ODM-Hersteller mit In-House-Fertigung dabei, mehr Kontrolle und Transparenz zu erlangen, indem es ein genaues, zentrales und leicht zugängliches Repository für alle Materialdaten bereitstellt.
Mehr zum Thema Materialmanagement.

Hilft PLM bei der Sicherstellung der Produktqualität?

Definitiv. Centric Manufacturing PLM zentralisiert alle produktbezogenen Daten und die Kommunikation in Echtzeit auf einer einzigen digitalen Plattform, wodurch weniger Produktionsfehler auftreten. Das Quality Management-Modul optimiert den Qualitätskontrollprozess, verbessert die Kosteneffizienz und gewährleistet, dass ein Sicherheitsproblem oder Qualitätsrückruf nicht zu Imageschäden führt.
So funktioniert’s.

Hilft PLM bei der BOM-Verwaltung?

Ja. Sie können BOMs in Centric Manufacturing PLM verwalten und erstellen. Die Lösung ist nahtlos mit Adobe® Illustrator verbunden, um die Erstellung von BOMs einfacher und effizienter zu gestalten.
Finden Sie in dieser Webinar-Aufzeichnung heraus, wie das möglich ist.

Wie unterstützt PLM eine nachhaltige Fertigung?

Centric Manufacturing PLM unterstützt Sie dabei, die Einhaltung der Compliance, die Nachhaltigkeit und die sozialen Auswirkungen der Herstellung jedes Produkts direkt zu verfolgen, angefangen bei den Rohstoffen bis hin zum Retail.
Erfahren Sie mehr darüber, wie PLM die Nachhaltigkeit unterstützt.

Verwaltet PLM sich ändernde Zölle?

Ja, auf jeden Fall. Centric Manufacturing PLM hilft Herstellern dabei, dem wirtschaftlichen Druck mit einem flexibleren Sourcing, einer höheren Transparenz der Auswirkungen von Zöllen in „Was-wäre-wenn“-Szenarien und einer strengeren Kontrolle der Logistik zu begegnen.
Finden Sie heraus, wie eine renommierte Schuhmarke PLM einsetzt und wie auch Sie es können!

Woher weiß ein Hersteller, ob er bereit für PLM ist?

Wir haben einen informativen Leitfaden erstellt, der erklärt, was Sie beachten müssen – von der Bewertung der Ressourcen bis zur Organisation Ihrer Daten.
Den Leitfaden finden Sie hier.

Wie erstelle ich einen Business Case für PLM?

Wenn Sie Entscheidungsträger davon überzeugen müssen, dass PLM für Ihr Fertigungsunternehmen das Richtige ist, müssen Sie die Herausforderungen definieren, sich gut über alternative Lösungen informieren und die Vorteile einer PLM-Implementierung genau kennen.
In diesem Whitepaper erfahren Sie mehr zum Thema.

Wie wähle ich den richtigen PLM-Partner für mein Business aus?

Die effektivsten PLM-Lösungen für Hersteller setzen auf Innovation und entwickeln sich mit den Anforderungen ihrer Kunden weiter, mit denen sie partnerschaftlich zusammenarbeiten, um gute Ergebnisse zu liefern.
Erfahren Sie mehr über die Auswahl des geeigneten PLM-Partners.

Unterstützt PLM auch Made-to-Measure?

Ja! Unser Kunde EEKA, eine chinesische Bekleidungsmarke, die sich auf Made-to-Measure-Fashion für Damen spezialisiert hat, hat sich für Centric Manufacturing PLM entschieden, um die Entwicklung maßgefertigter Bekleidung zu optimieren.
Weitere Informationen:

Lässt sich Centric Manufacturing PLM mit 3D-CAD-Lösungen integrieren?

Ja! Centric 3D Connect ermöglicht es 3D-Designern, in ihrer nativen 3D-Umgebung zu arbeiten, während sie direkt mit Centric Manufacturing PLM verbunden sind. 3D-Designs können dann im gesamten Produktentwicklungszyklus von jedem Benutzer verwendet werden – unabhängig davon, ob er 3D-Experte ist oder nicht. 3D-Renderings können zur Optimierung des Produktentwicklungsprozesses verwendet werden, damit Designs schneller visualisiert und virtuelle Samples erstellt und kommentiert werden können, ohne dass physische Prototypen erstellt und versandt werden müssen. Das spart Zeit und Kosten.
Lesen Sie hier mehr über das innovative Centric PLM 3D Connect:

Es ist an der Zeit, mit Centric Manufacturing PLM Ihre digitale Grundlage zu schaffen!

Wir erklären Ihnen in 60 Minuten, wie Ihre Teams jeden Tag wertvolle Zeit sparen können – mit einem supereffizienten PLM für Hersteller. Buchen Sie noch heute eine individuelle Demo und sehen Sie selbst!