Anmelden         |

   |

X

Sign in to our support centre

If you have received an invitation to our new help desk, click here to launch in a new window


If you are using our legacy system, please sign in below

Forgot your password?
1
Varner

Centric PLM fördert globale Geschäftsstrategie bei Varner

blue-arrow

10 Geschäftsbereiche mit Centric PLM

30% weniger Projektdauer und Budget

OTIMIERTE ZUSAMMENARBEIT im gesamten Unternehmen

Übersicht

Trotz des großen Erfolgs steht auch Varnerunter Druck, mit der Zeit zu gehen. Das Unternehmen wusste, dass immer mehr Firmen auf den Online-Handel setzen würden. Verbraucher werden immer anspruchsvoller und wünschen sich erschwingliche, qualitativ hochwertige Produkte. Das Time-to-Market sollte möglichst kurz sein. Varner benötigte also eine PLM-Lösung, um die Digitalisierungslücke in der Produktentwicklung zu schließen und mit Wettbewerbern Schritt halten zu können.

Um sich für das weitere Wachstum im Retail-Markt zu rüsten, entschied sich Varner für Centric PLM. Die Expertise und die Kundenreferenzen von Centric Software im Fashion-Sektor waren wichtige Faktoren bei der Entscheidungsfindung. Die Funktionalität und benutzerfreundliche Oberfläche sowie die leistungsstarken PLM-Funktionen waren ebenfalls ausschlaggebende Aspekte.

Heute nutzt Varner Centric PLM in den zehn Geschäftsbereichen, um die Produktentwicklung zu optimieren und sich schnell an neue Retail-Trends anzupassen. Kosten und Produktdetails für den globalen Markt lassen sich nun einfach vergleichen. Seit der Implementierung von Centric PLM hat Varner eine
ganzheitliche Sicht auf alle Produkte, was dazu beiträgt, die Vorlaufzeiten bei Suppliern zu verkürzen und rentable Entscheidungen über Produktreihen zu treffen.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel (PDF)

Geschichte desUnternehmens

Varner zählt zu den führenden skandinavischen Textilunternehmen im Retail-Sektor. Das Familienunternehmen mit Sitz in Oslo, Norwegen, ist seit der Eröffnung des ersten Bekleidungs-Stores durch Frank Varner im Jahr 1962 im Geschäft. Im Laufe der Jahrzehnte übernahm Varner mehrere Bekleidungsunternehmen und besitzt heutezehnverschiedene Firmen, darunter Bik Bok, Carlings, Cubus, Days Like This, Dressmann, Urban, Vivikes, Volt und Wow sowie Levi’s-und Nike-Stores in Skandinavien.

Markt

Fashion

Standort

EMEA

Want to embark on a similar journey?

Request a demo