California

655 Campbell Technology Parkway,
Suite 200
Campbell, CA 95008 USA

Phone: +1 408 574 7802
Fax: 1 408 377 3002

21 April, 2022     Durchschnittliche Lesedauer: 6 Minuten

Kürzeres Time-to-Market mit PLM für Unternehmen in der Unterhaltungselektronik 

Die Unterhaltungselektronik ist eine notorisch hochproduktive Branche mit geringen Margen. Angesichts der Probleme in den Lieferketten, die die Markteinführung behindern, und der steigenden Kosten der verkauften Waren (COGS) ist es eine Herausforderung, sich auf diesem Markt zurechtzufinden. Dabei erwarten Kunden nach wie vor Innovationen, schnelle Produktüberholungen und überarbeitete Versionen.  

Um die Margen zu sichern, wettbewerbsfähig zu bleiben und die Kunden zufriedenzustellen, brauchen Sie eine unfehlbare Produktstrategie. Ein Eckpfeiler dieser Strategie ist das Time-to-Market – aber es geht um so viel mehr als nur um ein Markteinführungsdatum. Es geht darum, die richtigen Produkte zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zu verkaufen, damit Kunden problemlos auf die Produkte zugreifen können, die sie möchten und brauchen – und zwar dort, wo sie sie erwarten.  

Centric PLM ist die grundlegende Technologie, die es Marken und Einzelhändlern im Bereich Unterhaltungselektronik ermöglicht, das Time-to-Market zu verkürzen, Innovationen zu fördern und eine echte geschäftliche Veränderung herbeizuführen. 

 

1. PLM verringert End-to-End-Ineffizienzen 

Eine PLM-Lösung verkürzt das Time-to-Market eines Produkts, indem sie eine Single Source of Truth zur Systematisierung und Konsolidierung der Abläufe im Produktlebenszyklus schafft.  Die Zentralisierung und Automatisierung von Informationen ermöglichen es den Teams, detaillierte Produktpläne für jede Entwicklungsphase zu erstellen, sodass die Kommunikation transparent und die Zusammenarbeit unkompliziert bleibt.  

PLM beseitigt Fehler und Redundanzen, die aus folgenden Gründen auftreten:  

  • Menschliches Versagen: Beseitigen Sie Ineffizienzen, die durch manuelle Dateneingabe und Dokumentation entstehen. 
  • Planung und Kommunikation: Reduzieren Sie den Zeitaufwand für das Warten auf Genehmigungen, Kommunikationssilos und die Bearbeitung unzähliger E-Mails. Geben Sie allen Mitarbeitern des Unternehmens Zugriff auf die richtigen und aktuellen Informationen. 
  • Design: Sparen Sie Zeit für Forschung, Prototyping und Nacharbeit mit einem umfassenden PLM-System, das sich mit Adobe Illustrator und fast allen 3D-CAD-Technologien verbinden lässt, um Design, Innovation und Entwicklung zu beschleunigen.  
  • Lieferung und Herstellung: Das Hin und Her mit den Lieferanten und der Zeitaufwand für das Durchsuchen von Hunderten von Angeboten gehören der Vergangenheit an. 

Mit einem robusten Workflow und einem kohärenten Kommunikations-Framework stattet Centric PLM die Mitarbeiter in den verschiedenen Teams mit den Daten aus, die sie benötigen, um ihre Aufgaben in kürzester Zeit zu erledigen. Die Zeitersparnis im gesamten Entwicklungszyklus bedeutet, dass sich die Teams auf die Entwicklung von Unterhaltungselektronikprodukten konzentrieren können, die weitaus rentabler und besser sind als die der Konkurrenz.  

 

2. PLM spart Zeit – nutzen Sie sie 

Wenn Sie in dieser Branche erfolgreich sein möchten, müssen Sie unbedingt Produkte anbieten, die die Kunden in ihren Bann ziehen und Nischen bedienen. PLM gibt allen Beteiligten mehr Zeit, um immer einen Schritt voraus zu sein.  

  • Entwickeln und innovativ sein: Planen Sie mehr Zeit für die kreative Ideenfindung ein. Diese zusätzliche Zeit für die Verbesserung des Produkt-Designs und der Produkteigenschaften führt zu einem verbesserten Kundenerlebnis, zufriedenen Kunden und Markentreue.  Die Konkurrenz ausstechen: Bringen Sie eine bahnbrechende Technologie zuerst auf den Markt. Dominieren Sie den Markt, indem Sie Ihr Produkt noch vor Mitbewerbern herausbringen. Als Erster auf den Markt zu kommen bedeutet, der Erste zu sein, an den man sich erinnert. 
  • Geschickt reagieren: Die Einführung Ihres Produkts gibt Ihnen die Möglichkeit, auf den Markt zu reagieren. Nutzen Sie den kürzeren Entwicklungszyklus, um Produktanpassungen vorzunehmen, die Kunden weiterhin zufriedenzustellen und die Marktdominanz zu sichern.  

Speed time to market with a PLM for Consumer Electronics

3. PLM sorgt für Transparenz in der Lieferkette 

Wenn es um die Lieferkette geht, ist nichts sicher. Globale Ereignisse, Bauteilknappheit, Preisschwankungen, Internet-Trends und vieles mehr beeinflussen dieses empfindliche Netzwerk. Es gibt immer Möglichkeiten, die Nase vorn zu behalten, auch wenn man nicht vorhersagen kann, was als Nächstes passieren wird. Deshalb ist eine klare, schnelle und zuverlässige Kommunikation ein Muss. 

Centric PLM sorgt für Flexibilität, um einen reibungslosen End-to-End-Betrieb aufrechtzuerhalten, und versetzt Teams in die Lage, Änderungen in Echtzeit für alle Transaktionen der Lieferkette zu überprüfen.  

  • Verbesserte Zusammenarbeit mit Lieferanten: Ganz gleich, ob Sie Anfragen bearbeiten, Verträge aushandeln, die Verfügbarkeit von Komponenten prüfen oder Preise vergleichen müssen – PLM übernimmt und automatisiert die Kommunikation mit Lieferanten. Dieser Überblick strafft den gesamten Prozess in der Lieferkette. 
  • Änderungen an Produkt-Workflows, um pünktlich zu liefern: Wenn sich in der Lieferkette etwas ändert – ob fehlerhafte Komponenten oder Lieferverzögerungen – können die Informationen im PLM-System schnell angepasst und auf alle Produkte angewendet werden. So können die Teams Verzögerungen und Herausforderungen vorhersehen und bei Bedarf Anpassungen vornehmen, um sicherzustellen, dass die Produkte noch rechtzeitig auf den Markt kommen.  
  • Verwaltung nicht konformer Produkte mit technischen Änderungsmöglichkeiten: Wenn ein kleines Bauteil in einem Elektronikprodukt defekt ist, kann dies einen ganzen Dominoeffekt von Problemen auslösen. Reduzieren Sie den zeitraubenden Aufwand, der mit der erneuten Angebotsanfrage einer neuen Komponente verbunden ist, sowie den manuellen Arbeitsaufwand, Kosten und erwartete Margen für alle betroffenen Produkte zu verfolgen, zu ändern und zu aktualisieren.  

Die Verbesserung der Transparenz in der Lieferkette ermöglicht es Teams, Herausforderungen vorherzusehen und Schwachstellen innerhalb der Lieferkette zu beseitigen. Sorgen Sie dafür, dass alle Probleme schnell gelöst werden, damit die Produkte weiterlaufen und rechtzeitig auf den Markt kommen.  

4. PLM erleichtert Agilität und Flexibilität 

Im Markt für Unterhaltungselektronik entwickeln sich die Wünsche und Anforderungen der Kunden kontinuierlich weiter. Lieferketten können jederzeit empfindlich gestört werden und Geschäfte könnten zur Schließung gezwungen sein. Unternehmen müssen heute auf alles vorbereitet sein.  

  • Immer neue Wünsche: Ein kürzerer Produktentwicklungszyklus verringert das Risiko, dass sich die Wünsche der Kunden auf halber Strecke der Produktentwicklung und -herstellung ändern. 
  • Schnelle Einführung aktualisierter Versionen: In der Unterhaltungselektronik kann es vorkommen, dass Probleme mit Produkten auftreten oder dass Unternehmen in eine zweite Produktversion zusätzliche Funktionen integrieren möchten. Wenn das der Fall ist, versetzt PLM die Teams in die Lage, alle nötigen Daten zusammenzustellen, sie an die Entwicklungsabteilung weiterzuleiten und die Dauer bis zur Einführung einer neuen Version zu verkürzen. 
  • Niedrigere Kosten der verkauften Waren: Störungen in Lieferketten wirken sich negativ auf Produktkosten und Margen aus. Das PLM-Lieferantenportal ermöglicht den Vergleich von Lieferantenpreisen und die schnelle Einbindung neuer Lieferanten. Der Überblick über den gesamten Produktionszyklus gibt Teams Transparenz und damit die Möglichkeit, die Kosten effektiv zu verwalten und sicherzustellen, dass sie nicht außer Kontrolle geraten.  

Unternehmen müssen in der Lage sein, sich schnell auf unerwartete Veränderungen einzustellen. Wenn alle Informationen an einem Ort vorgehalten werden, kann die Produktion eines Produkts gestoppt, Änderungen mitten in der Entwicklung angestoßen oder eine komplette Neuausrichtung vorgenommen werden – und das alles mit einem PLM-System.   

5. Branchenorientierte Lösung

Viele Unternehmen haben die Corona-Pandemie nicht überlebt, und wieder andere haben sich nicht davon erholt. Die Investition in eine Technologielösung wie Centric PLM und QMS für die Unterhaltungselektronik schützt Produktentwicklungspläne, optimiert die Zusammenarbeit mit Lieferanten und unterstützt das neue hybride Arbeiten im Büro und im Homeoffice. Beseitigen Sie Ineffizienzen und stärken Sie Workflows, um das Time-to-Market zu verkürzen und erfolgreiche Produkteinführungen zu gewährleisten.  

Share this article