Anmelden         |

   |

X

Secure Customer Login

Forgot your password?
1


9 September, 2019

MAXRIENY steigt mit Centric PLM in High-Tech-Fashion ein

MAXRIENY-Centric PLM

CAMPBELL, Kalifornien (USA), September 10, 2019 – MAXRIENY, die chinesische Fashion-Marke für Damen, setzt ab sofort auf die PLM-Lösung von Centric Software für das Product Lifecycle Management. Centric Software bietet die innovativsten Enterprise-Lösungen für Unternehmen aus den Bereichen Fashion, Retail, Schuhe, Outdoor, Luxusartikel und Konsumgütern, mit denen diese Unternehmen die strategischen und operativen Ziele ihrer digitalen Transformation erreichen können.

MAXRIENY ist eine Marke der Shenzhen CloudCreator Fashion Design Co., Ltd. (CC Universe) und wurde vom Ehepaar Kevin und Sara Wong gegründet. Die Marke hatte von Anfang an eine besondere Zielgruppe im Blick – Fans mittelalterlicher Burgen und Fantasy-Begeisterte. In nur 5 Jahren erzielte die Marke im ohnehin schon gesättigten Inlandsmarkt für Damenbekleidung einen Umsatz von rund 1 Mrd. US-Dollar.

Die ersten Erfolge von MAXRIENY wurden dadurch unterstützt, dass CC Universe großen Wert auf die Unternehmensdigitalisierung legte. Doch es war eine umfassende digitale Plattform notwendig, um zukünftiges Wachstum zu garantieren.

„Nachdem wir im vergangenen Jahr ein Business-Intelligence-(BI)-Reporting-System für die Produktentwicklung eingeführt haben, stellten wir fest, dass die Grunddaten in der Datenbank noch nicht perfekt waren und viele Reports noch immer manuell erstellt werden mussten. Es gab also eine Diskrepanz zwischen unseren ursprünglichen Erwartungen an das BI-System und dem, was dieses System tatsächlich leisten konnte“, erklärt Kevin Wong, Gründer und CEO von CC Universe. „Wir haben erkannt, dass die Digitalisierung die Grundlage unseres High-Tech-Fashion-Unternehmens sein musste.“

„Ein intelligentes und vollständig digitalisiertes Fashion-Unternehmen kann ohne vollständige Produktdaten, die Informationen aus Forschung und Entwicklung, Design, Produktion und Vertrieb enthalten, nicht funktionieren. Um unser Ziel der digitalen Transformation für unser Unternehmen zu erreichen, brauchten wir einen professionellen Technologiedienstleister und ein Consulting-Team.“

CC Universe erkannte, dass man in eine Fashion- und Bekleidungs-PLM-Lösung investieren musste, und wandte sich an Centric Software.

„Genau wie CC Universe schätzt auch Centric die Innovation sehr. Dank dieser Gemeinsamkeit hatten wir großes Vertrauen in unsere Partnerschaft“, so Kevin Wong. „Das Fashion-PLM-Projekt von Centric unterstützt CC Universe beim Aufbau von Kernsystemen, indem es standardisierte Geschäftsprozesse, komplette Datenmanagementsysteme und eine effiziente Zusammenarbeit zwischen den Supply Chains ermöglicht und so die Effizienz unseres Teams deutlich steigert.“

Sara Wong, Gründerin und Chef-Designerin von MAXRIENY, fügt hinzu: „Beide Unternehmen sind am Fashion-PLM-Projekt beteiligt, um sicherzustellen, dass es reibungslos umgesetzt wird. Wir sind überzeugt, dass unser Team und das Centric-Team gut zusammenarbeiten werden.“

„Wir freuen uns, dass wir CC Universe als Kunde von Centric PLM für die Marke MAXRIENY gewinnen konnten“, sagt Chris Groves, President und CEO von Centric Software. „MAXRIENY ist eine originelle Marke, die in einem gesättigten Markt ein beeindruckendes Wachstum verzeichnet. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen, um die digitale Grundlage für den Erfolg zu schaffen und für Zukunftsfähigkeit zu sorgen.“

 

Demo anforden

 

MAXRIENY (www.maxrieny.com)

MAXRIENY ist eine Marke von CC Universe und wurde von Kevin Wong und seiner Frau Sara gegründet. Aus dem Familienunternehmen für Bekleidung wurde Shenzhen CloudCreator Fashion Design Co., Ltd. Kevin Wong kümmert sich um strategische Investitionen und organisatorische Innovationen, während seine Frau für das Design der Hauptmarke MAXRIENY und das Produktmanagement verantwortlich zeichnet. Die Marke hatte von Anfang an eine besondere Zielgruppe im Blick – Fans mittelalterlicher Burgen und Fantasy-Begeisterte. In nur 5 Jahren erzielte das Unternehmen im ohnehin schon gesättigten Inlandsmarkt für Damenbekleidung einen Umsatz von rund 1 Mrd. US-Dollar.

 

Centric Software (www.centricsoftware.com)

Von seinem Hauptsitz im Silicon Valley aus bietet Centric Software renommierten Unternehmen aus den Bereichen Fashion, Retail, Schuhe, Luxusgüter, Outdoor und Konsumgüter eine Plattform für die digitale Transformation. Das Aushängeschild des Unternehmens, die Plattform Centric 8 für das Product Lifecycle Management (PLM), bietet Funktionen der Enterprise-Klasse für die Merchandise-Planung, Produktentwicklung, das Sourcing sowie das Qualitäts- und Sortimentsmanagement, die speziell auf schnelllebige Konsumgüterindustrien zugeschnitten sind. Centric SMB liefert eine innovative PLM-Technologie und wichtige Branchenkenntnisse für aufstrebende kleine und mittlere Unternehmen. Die Centric Visual Innovation Platform (VIP) sorgt für ein vollständig visuelles, transformatives Erlebnis auf großen Touchscreens und Mobilgeräten, das die Entscheidungsfindung in Gruppen und die kreative Zusammenarbeit auf eine neue Ebene stellt und gleichzeitig das Time-to-Market und die Produktinnovationsdauer deutlich reduziert. Centric Software ist mehrheitlich im Besitz von Dassault Systèmes (Euronext Paris: 13065, DSY.PA), dem weltweit führenden Anbieter von 3D-Design-Software sowie Lösungen für 3D-Digital-Mock-Up und PLM. Centric Software hat bereits verschiedene Branchenauszeichnungen und Preise erhalten, darunter die Aufnahme in die Global-Top-100-Liste von Red Herring in den Jahren 2013, 2015 und 2016. Darüber hinaus wurde Centric von Frost & Sullivan in den Jahren 2012, 2016 und 2018 für seine unternehmerische Exzellenz ausgezeichnet.

 

Centric ist eine eingetragene Marke von Centric Software. Alle anderen Marken und Produktbezeichnungen sind Handelsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Kommende Veranstaltungen