Anmelden         |

   |

X

Sign in to our support centre

If you have received an invitation to our new help desk, click here to launch in a new window


If you are using our legacy system, please sign in below

Forgot your password?
1
20 Mai, 2019     Durchschnittliche Lesedauer: 3 Minuten

6 Möglichkeiten, um Ihren Umsatz und Ihre Reputation mit Centric Quality Management zu schützen

Es ist wie ein Hamsterrad, das sich schneller und schneller dreht. Für jede Saison arbeiten Unternehmen hart, um schnell mehr Produkte auf den Markt zu bringen. Aber es geht nicht nur um die Quantität. Auch auf die Qualität kommt es an – fragen Sie einfach den anspruchsvollen Kunden.

Da Fashion-, Bekleidungs-und Konsumgüter marken weltweit expandieren, müssen sie in etlichen Ländern mit einer Vielzahl komplexer Anforderungen und Gesetze für Qualität und Materialzusammensetzung kämpfen. Sie müssen absolut sicherstellen, dass Ihre Produkte die Qualitätsstandards erfüllen, ohne den Arbeitsfluss zu stören.

Das Quality Management Modul von Centric PLM ist ein wichtiges Tool, um diese Anforderungen zu erfüllen, denn es optimiert den Prozess der Qualitätskontrolle, verbessert die Wirtschaftlichkeit und stellt sicher, dass eine Rückrufaktion aus Sicherheits- oder Qualitätsgründen nicht Ihren Ruf ruiniert.

6 Möglichkeiten, um Ihren Umsatz und Ihre Reputation mit Centric Quality Management zu schützen

Sie fragen sich, wie Qualitätsmanagement Ihrer Marke helfen kann, die Qualität über den gesamten Prozess hinweg zu gewährleisten? Hier sind 6 Gründe dafür, um es herauszufinden:

  1. Gesetze einhalten

Halten Sie die Gesetzeshüter in Ihrem Unternehmen mit Ihrer Fähigkeit im Zaum, die Qualität, die Sicherheit von Konsumgütern und die Einhaltung internationaler Standards zu gewährleisten. Mit dem Qualitätsmanagement von Centric können Sie verschiedene Qualitätsprüfungsverfahren für Regionen und Produkttypen erstellen, die auf Unternehmens- oder gesetzlichen Vorschriften wie CPSIA, REACH und den Vorschriften für den Verbraucherschutz unterschiedlicher Regionen und anderer Stellen entsprechen. Auch bei ständig wechselnden Sicherheitsnormen gewährleistet das Qualitätsmanagement die Einhaltung der aktuellen Compliance-Anforderungen und gewährleistet sichere Produkte.

  1. Eigene Standards erfüllen

Es geht nicht nur darum sicherzustellen, dass Ihre Produkte rechtlich zufriedenstellend sind – Sie wollen auch, dass sie begeistern! Dank Qualitätsmanagement können Sie Qualitäts-, Leistungs-und Sicherheitsziele auf der Basis unternehmensweiter und kanalspezifischer Standards aufstellen. Sie können sicherstellen, dass jedes einzelne Produkt den hohen Ansprüchen Ihres Unternehmens entspricht und die Erwartungen der Kunden erfüllt.

  1. Mehr Transparenz der Prüfungen

Aufgrund der höheren Transparenz der Prüfergebnisse können Sie einfacher herausfinden, welche Anpassungen Sie vornehmen müssen, um sicherzustellen, dass die Produkte konform sind. Das Qualitätsmanagement kann den Prüfprozess für Produkte in der Muster- wie auch in der Produktionphase steuern, ein einfaches Gut/Schlecht ermitteln und einen tiefen Einblick in die konkret aufgezeichneten Prüfergebnisse ermöglichen.

Es ist leicht, die Prüfergebnisse von Produkten und Materialmustern mit einfach erstellten Ad-hoc-Prüfungen zu gewinnen oder vordefinierte Prüfvorlagen zu verwenden. Jederzeit ist eine vergleichende Betrachtung und Gegenüberstellung von mehreren Prüfläufen für eine Vielzahl von Mustern eines Produkts oder eines Materials möglich. Die Nutzer können in jeder Phase des Prozesses auf Prüfergebnisse zugreifen und so allen Beteiligten eine „Single-Version-of-the-Truth“ über das Produkt zur Verfügung stellen.

Quality PLM

  1. Möglichen Problemen vorgreifen

Das Qualitätsmanagement kann sogar dazu beitragen, proaktiv Produkte zu identifizieren, die die Sicherheitsstandards des nächsten Jahres nicht erfüllen werden. So können Sie Maßnahmen ergreifen, noch bevor Sie das OK für die Produktion geben. Auch die Entscheidungsfindung und die Rückverfolgbarkeit werden durch leistungsfähige Berichtsmöglichkeiten und Analysen verbessert, die sich auf Produktinformationen stützen.

  1. Effizienter und effektiver werden

Mit einem Qualitätsmanagement an Ihrer Seite arbeitet Ihr gesamtes Unternehmen effektiver, um die Marken- und Qualitätsstandards von Anfang an einzuhalten. Mit Qualitätsmanagement optimieren Sie die Qualitätskontrolle, schützen die Integrität der Marke, steigern die Effizienz und verbessern die Wirtschaftlichkeit. Ihre Qualitätsteams verbringen weniger Zeit damit, Ergebnisse aufzuspüren und können sich mehr damit beschäftigen, Wert und Wissen einzubringen, damit Sie weiterhin herausragende Produkte herstellen können.

  1. Ihren Ruf schützen

Das Qualitätsmanagement hilft Ihnen, die wertvollste Ressource Ihres Unternehmens — seine Markenreputation zu schützen. Es stärkt und erhält die markeneigenen Standards über die gesamte Produktentwicklung hinweg. Unternehmen können die Fallstricke und Kosten vermeiden, die mit Qualitäts-oder Sicherheitsausfällen verbunden sind, Rückrufaktionen auslösen und sich negativ auf Umsatz und Reputation auswirken. Schließlich verbessert Qualitätsmanagement auch Ihre Ergebnisse.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Qualitätsmanagement Ihrem Unternehmen dabei hilft, sichere und hochwertige Produkte zu entwickeln? Fordern Sie eine Demo an, um Qualitätsmanagment in Aktion zu erleben. 

Share this article