Anmelden         |

   |

X

Sign in to our support centre

If you have received an invitation to our new help desk, click here to launch in a new window


If you are using our legacy system, please sign in below

Forgot your password?
1


26 Oktober, 2015

Quest implementiert die Product-Lifecycle-Management-Software von Centric

— Im Streben nach internationalem Wachstum setzt der südamerikanische Einzelhändler auf PLM —

LOS GATOS, Kalifornien, 26. Okt. 2015 – Quest, ein in Kolumbien ansässiges Multi-Brand-Unternehmen für Urbanwear, hat sich für die Product-Lifecycle-Management-Lösung (PLM) von Centric Software, Inc. entschieden.

Quest designed und gestaltet Jeans, Oberteile, Rucksäcke, Schuhe und Accessoires für Männer, Frauen und junge Männer. Seine Produkte vertreibt das Unternehmen in Kolumbien in über 70 Geschäften und 11 Franchise-Stores. Als regional führendes Modelabel positioniert sich Quest für eine schnelle internationale Expansion in größere Städte und Märkte. So plant es, in absehbarer Zeit fünf neue Franchise-Niederlassungen in Ecuador und Peru zu eröffnen.

„Aktuell erledigen wir unsere Prozesse alle manuell – unsere Produktentwicklung verwalten wir mit Bleistift, Papier und einem veralteten, selbstentwickelten System“, berichtet Olga España, Director of Projects and Processes bei Quest. „Wenn wir unsere ehrgeizigen Wachstumsziele in die Tat umsetzen wollen, müssen wir unseren gesamten Prozess unbedingt effizienter gestalten.“

Und hier komme Centric ins Spiel, erklärt España. Quest wolle PLM nutzen, um seine Produktentwicklung, die Beschaffung, das Material- und Qualitätsmanagement sowie die Absatzplanung zu unterstützen. Quest freut sich auf das Projekt, denn es wird nicht nur sein gesamtes Budgetmanagement verbessern, sondern ihm auch mehr Kontrolle über seine Rohmaterialkosten geben. „Ehrlich gesagt haben wir durch unsere Lagerhaltung in der Vergangenheit finanzielle Einbußen verzeichnet. Wir müssen die Kosten an dieser Stelle reduzieren, damit wir unsere Wachstumsziele erreichen können.“

Darüber hinaus wird Centric 8 die Sichtbarkeit steigern, für eine bessere Entscheidungsfindung sorgen, die Produktqualität sicherstellen und Quest schnellere „Go/No-Go“-Entscheidungen ermöglichen, sodass Verluste gering gehalten werden können, so España. „Durch die Optimierung unserer Qualitätskontrolle verbessern wir unser Image am Markt und stärken den Wiedererkennungswert unserer Marke, während wir in neue Märkte vordringen.“

España erklärt, dass bei der Suche nach einem PLM-Anbieter die Möglichkeit der Integration in das bestehende ERP-System des Unternehmens ein entscheidendes Kriterium dargestellt hat – und dazu ist Centric nahtlos in der Lage. Weitere Faktoren, die eine Entscheidung zugunsten von Centric vorangetrieben haben, waren die zahlreichen PLM-Funktionen, die schnelle Out-of-the-Box-Implementierung von Centric, die durch die Agile Deployment™-Methode des Unternehmens zusätzlich gefördert wird, und seine starken weltweiten Referenzen.

Chris Groves, President und CEO von Centric meint, dass Quest aufgrund der Tatsache, dass Centric 8 speziell für die Bedürfnisse des Einzelhandels sowie für Hersteller und Anbieter von Mode, Schuhen und Konsumgüter entwickelt wurde, bereits in drei bis vier Monaten positive Ergebnisse sehen wird, wenn nicht sogar früher. „Wir freuen uns, ein Teil der Wachstumspläne von Quest sein zu können. Da wir Best Practices in die Centric 8 Plattform einfließen lassen, können wir Quest dabei helfen, systematisches und rentables Wachstum zu erzielen, während das Unternehmen in neue Märkte vordringt.“

Quest (www.quest.com.co)
Quest ist ein Multi-Brand-Unternehmen mit Sitz in Cali, Kolumbien mit mehr als 300 Mitarbeitern. Quest gehört zu den größten Modeunternehmen Kolumbiens und erfreut sich national anerkanntem Prestige. Sein schnelles Wachstum, seine geschäftliche Positionierung, seine betrieblichen Fähigkeiten und die Schaffung von Arbeitsplätzen durch das Unternehmen haben zur wirtschaftlichen Entwicklung der Textilindustrie in den letzten Jahren beigetragen. Quest betreibt in Kolumbien mehr als 55 Fillialen und hat den Blick kurzfristig auf internationales Wachstum ausgerichtet.

Centric Software, Inc. (www.centricsoftware.com

In seiner Hauptgeschäftsstelle im Silicon Valley und seinen Zweigstellen in den Trendmetropolen rund um den Globus entwickelt Centric Software Technologien für die angesehensten Namen aus den Bereichen Mode, Einzelhandel, Schuhe, Luxus- und Verbrauchsgüter. Sein Flaggschiff, die Product-Lifecycle-Management-Plattform (PLM) Centric 8, bietet professionelle Funktionen für Warendisposition, Produktentwicklung, Beschaffung, Unternehmensplanung sowie Qualitäts- und Forderungsmanagement, die speziell auf schnelllebige Verbraucherbranchen zugeschnitten sind. Speziell für kleine Unternehmen eignen sich die um PLM erweiterten Centric Cloud-Pakete, einschließlich innovativer Technologien und wichtiger Erkenntnissen aus der Branche.

Centric Software erhielt verschiedene Branchenauszeichnungen, darunter der Frost & Sullivan Global Product Differentiation Excellence Award für Retail, Fashion and Apparel PLM, und wurde in die Red Herring-Liste der 100 weltweit führenden Privatunternehmen aufgenommen.

Centric ist eine eingetragene Handelsmarke von Centric Software. Alle anderen Marken und Produktbezeichnungen sind Handelsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Share this page

Kommende Veranstaltungen