California

655 Campbell Technology Parkway,
Suite 200
Campbell, CA 95008 USA

Phone: +1 408 574 7802
Fax: 1 408 377 3002



25 Juli, 2022

BONITA geht Partnerschaft mit Centric Software ein, um die digitale Strategie zu verbessern

Europäischer Modehändler startet dank Centric PLM™ in eine neue Ära des Omni-Channel-Geschäfts

CAMPBELL, Kalifornien (USA), 26. Juli 2022 – BONITA , ein renommierter Modehändler für das Marktsegment der über 50-Jährigen Damen, hat sich für das PLM-System von Centric Software® entschieden. Centric Software bietet die innovativsten Unternehmenslösungen für die Planung, das Design, die Entwicklung, Beschaffung und den Verkauf von Produkten wie Bekleidung, Schuhen, Sportartikeln, Möbeln, Kosmetik und Körperpflege, Lebensmitteln und Getränken sowie Deko- und Luxusartikeln, um strategische und operative Ziele der digitalen Transformation zu erreichen.

BONITA wurde 1969 gegründet und bietet moderne, feminine Mode für jeden Tag. BONITA hat seinen Hauptsitz in Deutschland und ist heute mit 500 Geschäften in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in den Niederlanden vertreten. Das Unternehmen ist stolz auf seinen herausragenden Kundenservice und beschäftigt derzeit 1.800 Mitarbeiter in ganz Europa.

„Obwohl BONITA als Marktführer im stationären Handel anerkannt ist, hat es jetzt die Digitalisierung im Visier, um auf das veränderte Kaufverhalten unserer Kundinnen zu reagieren und mit dem sich wandelnden Markt Schritt zu halten“, erklärt Ursula Claus, IT-Leiterin bei BONITA.

„Unsere Kunden kaufen zunehmend online ein. Daher ist BONITA gerade dabei, eine umfassende Omni-Channel-Strategie umzusetzen. Das übergeordnete Ziel ist es, zum ,besten Freund‘ für unsere Kundinnen zu werden. Wir möchten einen ganzheitlichen 360°-Ansatz für alle Touchpoints bieten. Unsere IT-Systeme müssen das unterstützen.“

Nach einer internen Umstrukturierung benötigte BONITA eine PLM-Lösung zur Verwaltung seiner Geschäftsprozesse als Single Source of Truth, die auch den Anforderungen spezieller Abteilungen wie Design und Textiltechnik gerecht werden konnte.

„Unsere Teams waren bereits mit Centric PLM vertraut – dank einer Systemintegration mit unserer früheren Muttergesellschaft Tom Tailor. Wir wollten auf dieser Erfahrung aufbauen und Best Practices auf die IT-Umgebung von BONITA anwenden“, so Ursula Claus.

„Ich freu mich sehr darüber, dass sich BONITA für eine Partnerschaft mit Centric Software für die Digitalisierung entschieden hat“, sagt Chris Groves, President und CEO von Centric Software. „Centric PLM wird BONITA in die Lage versetzen, den Omni-Channel-Vertrieb auszubauen und mit dem sich wandelnden Einzelhandel Schritt zu halten.“

Erfahren Sie mehr über Centric PLM.

Demo anfordern

 

BONITA (www.bonita.de)

BONITA ist eine 1969 gegründete Modemarke im Bereich der Kombi-Mode für „Best Ager“-Kundinnen. Die Kombinierbarkeit von Kleidungsstücken in hochwertiger Qualität zu immer neuen Outfits bildet das Herzstück der Mode von BONITA und die Basis für die Kollektionen. Diese werden ausschließlich für BONITA kreiert und gefertigt.

Die Kollektionen zeichnen sich vor allem durch liebevolle Details, exzellente Passformen und außergewöhnliche Farbgenauigkeit aus. Eine freundliche und kompetente Kundenberatung ist Teil unserer Unternehmensphilosophie. BONITA unterhält im Kernmarkt Deutschland sowie in Österreich, der Schweiz und den Niederlanden rund 500 Geschäfte, davon rund 450 eigene Filialen und ca. 50 Shop-in-Shops bei ausgewählten Partnern. Darüber hinaus betreibt BONITA einen Onlineshop. BONITA beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Über Centric Software (www.centricsoftware.com/de)

Vom Hauptsitz im Silicon Valley aus bietet Centric Software® renommierten Unternehmen aus den Bereichen Mode, Einzelhandel, Schuhe, Luxusgüter, Outdoor, Konsumgüter, Unterhaltungselektronik, Kosmetik und Körperpflege sowie Lebensmittel und Getränke eine Plattform für die digitale Transformation aller Prozessschritte vom Produktkonzept zum Verbraucher. Das Aushängeschild des Unternehmens, die Plattform Centric PLM™ für das Product Lifecycle Management (PLM), bietet Funktionen der Enterprise-Klasse für die Warenplanung, Produktentwicklung und Beschaffung sowie das Qualitäts- und Portfolio-Management und die Innovation, die speziell auf schnelllebige Konsumgüterindustrien zugeschnitten sind. Die Centric Visual Innovation Platform (CVIP) ist eine visuelle und digitale Plattform zur Verbesserung der Zusammenarbeit und Entscheidungsfindung. Centric Retail Planning ist eine innovative, cloudbasierte Lösung von Armonica Retail S.R.L., die einen durchgängigen Planungsprozess für den Einzelhandel ermöglicht, um die Leistung zu steigern. Centric Software leistete Pionierarbeit in Sachen Mobilität und führte die ersten mobilen Apps für PLM ein. Das Unternehmen ist bekannt für seine Konnektivität zu Dutzenden anderen Unternehmenssystemen wie ERP, DAM, PIM, E-Commerce, Planung sowie zu kreativen Tools wie Adobe® Illustrator und zahlreichen 3D-CAD-Konnektoren. Die Innovationen von Centric sind vollständig marktorientiert und haben die branchenweit höchste Benutzerakzeptanz und schnellste Time-to-Value. Alle Centric-Innovationen verkürzen das Time-to-Market, kurbeln die Produktinnovation an und senken die Kosten.

Centric Software ist mehrheitlich im Besitz von Dassault Systèmes (Euronext Paris: 13065, DSY.PA), dem weltweit führenden Anbieter von 3D-Design-Software sowie Lösungen für 3D-Digital-Mock-up und PLM.

Centric Software hat bereits verschiedene Branchenauszeichnungen und Preise erhalten, darunter die Aufnahme in die Global-Top-100-Liste von Red Herring in den Jahren 2013, 2015 und 2016. Darüber hinaus wurde Centric von Frost & Sullivan 2012, 2016, 2018 und 2021 für unternehmerische Exzellenz ausgezeichnet.

Centric Software ist eine eingetragene Marke von Centric Software, Inc. Alle anderen Marken und Produktnamen sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Share this page

Kommende Veranstaltungen