California

655 Campbell Technology Parkway,
Suite 200
Campbell, CA 95008 USA

Phone: +1 408 574 7802
Fax: 1 408 377 3002



11 Mai, 2022

Tufte Wear setzt auf Centric PLM™, um die digitale Transformation anzustoßen und seine Wachstumsziele zu erreichen

Die norwegische Activewear-Marke arbeitet mit Centric Software® zusammen, um die Komplexität des Produktangebots zu reduzieren und die Design-Prozesse zu zentralisieren.

CAMPBELL, Kalifornien (USA), 12. Mai 2022 – Die schnell wachsende norwegische Bekleidungsmarke Tufte Wear nutzt ab sofort die Product Lifecycle Management (PLM)-Lösung von Centric Software. Centric Software bietet die innovativsten Unternehmenslösungen für die Planung, das Design, die Entwicklung, Beschaffung und den Verkauf von Produkten wie Bekleidung, Schuhen, Sportartikeln, Möbeln, Kosmetik und Körperpflege, Lebensmitteln und Getränken sowie Deko- und Luxusartikeln, um strategische und operative Ziele der digitalen Transformation zu erreichen.

Tufte Wear wurde 2012 von Olaf Tufte, einem Landwirt und Olympiasieger aus dem norwegischen Vestfold, gegründet. Sein persönliches Mantra: „Besser geht immer“ inspirierte ihn dazu, superweiche Boxershorts für hart arbeitende Männer zu entwickeln. Seitdem hat das Unternehmen sein Produktangebot um Outdoor-Kleidung und Activewear für Damen und Herren erweitert.

Das Unternehmen wuchs schnell und benötigte ein System, um die Komplexität des Design- und Fertigungsprozesses zu verringern und die Wachstumsziele zu erreichen. Vor der Einführung von Centric PLM waren alle Produktinformationen nur in mehreren hundert Excel-Tabellen zu finden, die über zahlreiche Standorte, Geräte, Abteilungen und Benutzer verteilt waren.

„Wir wussten, dass wir ein PLM-System einführen mussten, um dem gesamten Unternehmen die Tools an die Hand zu geben, mit denen es die notwendigen Informationen erstellen, erfassen und austauschen kann“, erklärt Astrid Volldal, CFO von Tufte Wear. „So möchten wir die Komplexität unserer Arbeit und das Risiko, wichtige Informationen zu verlieren, reduzieren.“

„Wir haben schon mal mit einer anderen PLM-Software gearbeitet, haben aber im Rahmen unserer Suche nach dem passenden System festgestellt, dass Centric PLM deutlich mehr nützliche Funktionen und eine intuitivere Benutzeroberfläche bietet. Wir haben uns noch einen Mitbewerber angeschaut, aber die einhellige Meinung am Markt ist die, dass Centric Software einfach führend ist“, fährt sie fort.

Die Entscheidung für die cloudbasierte PLM-Lösung von Centric fiel in der Design- und Produktabteilung, die das System hauptsächlich nutzen werden. Die PLM-Lösung wird jedoch mehreren Abteilungen im Unternehmen zu Gute kommen, insbesondere dem Einkauf und der Logistik, aber auch dem Vertrieb mit Preislisten sowie VPI- und Stammdateninformationen für Kunden.

Dazu Volldal: „Centric PLM unterstützt uns auch dabei, unseren Kunden korrektere und professionellere Daten an die Hand zu geben – und das deutlich schneller als je zuvor. Wir gehen davon aus, dass dies die Zufriedenheit unserer Kunden erhöhen und uns helfen wird, unsere Wachstumsziele zu erreichen.“

Ein weiterer wichtiger Vorteil für das Unternehmen ist der frühzeitige Zugang zu Produktzeichnungen und technischen Spezifikationen, zum Teil für die Marketingabteilung, aber auch für den Online-Shop von Tufte Wear. Das Unternehmen geht davon aus, dass es einfacher sein wird, den Einkauf in seiner Lieferkette zu planen und die wichtigsten Verkaufsargumente für seine Produkte zu finden.

„Wir gehen von einer höheren Effizienz und weniger Fehlern aus“, bekräftigt Volldal, „und erwarten auch ein besseres Zeitmanagement beim Design und bei der Konzeption neuer Kollektionen. Außerdem erwarten wir eine bessere Kommunikation bei der Planung mit der Vertriebs- und Marketingabteilung.“

Mit Centric PLM kann die Marke nachhaltiger und transparenter werden. Die vollständige Digitalisierung bedeutet weniger Papierkram und mehr Informationsaustausch über Werke, Stoffe und mehr. Die Nutzung von Centric PLM erleichtert darüber hinaus die Nachverfolgung und Verwaltung von Rohstoffen und Lieferantenzertifizierungen in der Lieferkette von Tufte Wear.

„Wir freuen uns ganz besonders darüber, dass unsere Plattform kleineren Marken die gleichen Vorteile bietet wie größeren Unternehmen“, so Chris Groves, President und CEO von Centric Software. „Unser Ziel ist es, mit all unseren Kunden im Zuge von deren Expansion zu wachsen und gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft zu gehen.“

Erfahren Sie mehr über Centric PLM

Demo anforden

 

Über Tufte Wear (www.tuftewear.no/)

Tufte Wear wurde 2012 von Olaf Tufte, einem Landwirt und Olympiasieger aus dem norwegischen Vestfold, gegründet. Sein Mantra: „Besser geht immer“ inspirierte ihn dazu, superweiche Boxershorts für hart arbeitende Männer zu entwickeln. Seitdem hat sich die Marke kontinuierlich weiterentwickelt, das Mantra aber ist auch heute noch dasselbe. Es bildet die Grundlage für das Handeln des Unternehmens und fungiert außerdem als Ansporn, immer neue Ziele zu erreichen.

 

Über Centric Software (www.centricsoftware.com/de)

Vom Hauptsitz im Silicon Valley aus bietet Centric Software® renommierten Unternehmen aus den Bereichen Mode, Einzelhandel, Schuhe, Luxusgüter, Outdoor, Konsumgüter, Unterhaltungselektronik, Kosmetik und Körperpflege sowie Lebensmittel und Getränke eine Plattform für die digitale Transformation aller Prozessschritte vom Produktkonzept zum Verbraucher. Das Aushängeschild des Unternehmens, die Plattform Centric PLM™ für das Product Lifecycle Management (PLM), bietet Funktionen der Enterprise-Klasse für die Warenplanung, Produktentwicklung und Beschaffung sowie das Qualitäts- und Portfolio-Management und die Innovation, die speziell auf schnelllebige Konsumgüterindustrien zugeschnitten sind. Die Centric Visual Innovation Platform (CVIP) ist eine visuelle und digitale Plattform zur Verbesserung der Zusammenarbeit und Entscheidungsfindung. Centric Retail Planning ist eine innovative, cloudbasierte Lösung von Armonica Retail S.R.L., die einen durchgängigen Planungsprozess für den Einzelhandel ermöglicht, um die Leistung zu steigern. Centric Software leistete Pionierarbeit in Sachen Mobilität und führte die ersten mobilen Apps für PLM ein. Das Unternehmen ist bekannt für seine Konnektivität zu Dutzenden anderen Unternehmenssystemen wie ERP, DAM, PIM, E-Commerce, Planung sowie zu kreativen Tools wie Adobe® Illustrator und zahlreichen 3D-CAD-Konnektoren. Die Innovationen von Centric sind vollständig marktorientiert und haben die branchenweit höchste Benutzerakzeptanz und schnellste Time-to-Value. Alle Centric-Innovationen verkürzen das Time-to-Market, kurbeln die Produktinnovation an und senken die Kosten.

Centric Software ist mehrheitlich im Besitz von Dassault Systèmes (Euronext Paris: 13065, DSY.PA), dem weltweit führenden Anbieter von 3D-Design-Software sowie Lösungen für 3D-Digital-Mock-up und PLM.

Centric Software hat bereits verschiedene Branchenauszeichnungen und Preise erhalten, darunter die Aufnahme in die Global-Top-100-Liste von Red Herring in den Jahren 2013, 2015 und 2016. Darüber hinaus wurde Centric von Frost & Sullivan 2012, 2016, 2018 und 2021 für unternehmerische Exzellenz ausgezeichnet.

Centric Software ist eine eingetragene Marke von Centric Software, Inc. Alle anderen Marken und Produktnamen sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Share this page

Kommende Veranstaltungen