Anmelden         |

   |

X

Secure Customer Login

Forgot your password?
1


4 März, 2019

BOGNER geht mit Centric PLM auf die Piste

Bogner - Centric PLM

CAMPBELL, Kalifornien, 5. März 2019 – BOGNER, eine der angesagtesten Sport-, Fashion- und Lifestyle-Marken der Welt, hat erfolgreich die Product-Lifecycle-Management (PLM) Lösung von Centric Software in Betrieb genommen. Centric Software bietet die innovativsten Enterprise Lösungen für Unternehmen aus den Bereichen Fashion, Retail, Schuhe, Outdoor, Luxusartikel und Konsumgütern, mit denen diese Unternehmen die strategischen und operativen Ziele ihrer digitalen Transformation erreichen können.

BOGNER wurde 1932 von dem Skiweltmeister Willy Bogner sen. und seiner Frau Maria gegründet. Das Münchner Skibekleidungsunternehmen war von Anfang an erfolgreich und hat das deutsche Skiteam bei den Olympischen Winterspielen 1936 ausgestattet. Bogners Sohn, Willy Bogner jun., trat als Wettkampfskifahrer in die Fußstapfen seines Vaters und übernahm 1977 die Leitung bei BOGNER. Heute ist BOGNER bekannt für seine Hightech-Skibekleidung für Profi- und Freizeitskifahrer sowie seine Produktlinien für luxuriöse Winterbekleidung.

Wie Stephanie Eibich, Brand Intelligence bei BOGNER, erklärt, haben das Wachstum und die Expansion von BOGNER in neue Produktkategorien im Laufe der Jahre unüberschaubare Datenmengen erzeugt. Es wurde daher schwierig, sich ein klares Bild davon zu machen, was mit Produkten in der Entwicklung passierte.

„Wir hatten vorher weder ein PLM-System noch ein PDM-System, deshalb fehlte es unseren Prozessen an Transparenz,“ sagt sie. „Die Produktinformationen waren in unserem ERP-System, E-Mails und Word- oder Excel-Dokumente überall verstreut vorhanden. Das war nicht effizient oder benutzerfreundlich, weil die Leute nicht wussten, wo sie die benötigten Informationen finden konnten und das Produktentwicklungsteam konnte auch nicht effektiv zusammenarbeiten.“

BOGNER bewertete mehrere PLM-Anbieter mit Hilfe eines externen Consultants, bevor man sich letztendlich für Centric Software entschied.

Eibich sagt: „Wir haben uns schließlich für Centric PLM entschieden, weil es über eine Out-of-the-Box-Funktionalität verfügt und unsere Aktivitäten in einer Vielzahl von Bereichen wie Design, Merchandising, Materialmanagement, Sourcing und Vertrieb verbinden und standardisieren kann. Es ist ein modernes, webbasiertes System. Da unsere Designer Adobe Illustrator verwenden, ist die Adobe Connect-Funktion in Centric für uns sehr wichtig.“

Eine große Anzahl von BOGNER-Mitarbeitern in Deutschland nutzt Centric PLM in ihrer täglichen Arbeit. Knapp vier Wochen nach der Implementierung sah das Unternehmen bereits Ergebnisse.

„Wir haben sehr begeistertes Feedback erhalten und jeder sagt, dass die Arbeit mit Centric so viel einfacher ist“, sagt Eibich. „Die Menschen in den Entwicklungsteams, von den Designern bis hin zu den Pattern-Makers, arbeiten gerne mit dem System und teilen uns mit, wie komfortabel es ist. Es ist so viel transparenter und effizienter und bringt die Menschen auch im Unternehmen näher zusammen, wenn sie innerhalb des Systems zusammenarbeiten.“

„Unser primäres Ziel war es, mehr Zeit für das Produkt zu haben. Da wir ein Luxus- und Outdoor-Unternehmen sind, das High-End-Produkte herstellt, müssen wir sicherstellen, dass diese eine gute Qualität vorweisen können. Wir gewinnen wieder Zeit, die die Menschen mit der Suche nach neuesten Informationen verbringen können. Wir kommunizieren schneller und vernetzen die gesamte Entwicklung eines Styles weltweit.“

Eibich schlussfolgert: „Wir hatten ein großes Team von Centric, das mit uns an diesem Projekt gearbeitet hat, da wir uns dazu entschlossen haben, alle Module auf einmal einzusetzen. Wir haben eine sehr gute Zusammenarbeit. Sie stehen immer zur Verfügung, um unsere Fragen zu beantworten. Bei BOGNER gibt es eine Vision, wie wir das Unternehmen aufbauen wollen und das Team von Centric hat mit uns zusammengearbeitet, um eine PLM-Lösung zu konfigurieren, die unsere Zukunft mitträgt.“

„Wir freuen uns sehr, dass das Centric PLM-Projekt von BOGNER bereits signifikante Vorteile vermeldet“, sagt Chris Groves, President und CEO von Centric Software. „BOGNER ist eine legendäre deutsche Skibekleidungs- und Luxusmarke, die für ihre Qualität und ihr Erbe bekannt ist. Es ist eine Freude, mit dem BOGNER-Team zusammenzuarbeiten und ihr Partner bei der digitalen Transformation zu sein.“

 

Demo-Version anforden

 

BOGNER (www.bogner.com)

Leidenschaft für Sport und Fashion, komfortable Eleganz und ein äußerst raffiniertes Gespür für Qualität – das ist die Formel, die seit mehr als 85 Jahren den Erfolg der Marke Bogner sichert. Das alteingesessene deutsche Unternehmen gilt als Erfinder der sportlichen Mode. Die Marke wurde 1932 als kleine Produktionsstätte in einem Hinterhof der Münchner Innenstadt geboren. Im Laufe der Jahrzehnte hat sie sich von ihren bescheidenen, aber ambitionierten Anfängen zum internationalen Label mit dem großen „B“ als Erkennungszeichen entwickelt und ist heute ein Synonym für Luxussportmode. Das Unternehmen wurde von Willy Bogner sen. und seiner Frau Maria gegründet; heute ist es im Besitz von Willy Bogner jun. und wird von CEO Andreas Baumgärtner geleitet. Dank der engen Synergie zwischen dem legendären Erbe und dem Einsatz bahnbrechender, funktionaler Hightech-Materialien ist BOGNER auf dem besten Weg, ein internationaler Marktführer im Segment der Sportmode zu werden.

 

Centric Software (www.centricsoftware.com)

Ausgehend von der Hauptgeschäftsstelle im Silicon Valley und mit Zweigstellen in Hauptstädten rund um den Globus bietet Centric Software den führenden Namen aus den Bereichen Fashion, Retail, Schuhe, Luxus- und Outdoor-Artikel, Sport und Konsumgüter eine Plattform für die digitale Transformation. Centric Visual Innovation Platform (VIP) ist eine Reihe von visuellen, vollständig digitalen Interfaces, die für Touchscreen-Geräte wie iPad und iPhone und für großformatige Touchscreens konzipiert sind. Centric VIP, die echte Revolution für Entscheidungsfindung und die Automatisierung der Ausführung, reduziert das Time-to-Market beträchtlich und verbessert die Reaktionsfähigkeit angesichts neuer Trends. Das Aushängeschild des Unternehmens, die Product-Lifecycle-Management-Plattform (PLM) Centric 8, bietet professionelle Funktionen für Merchandiseplanung, Produktentwicklung, Sourcing, Businessplanung sowie Qualitäts- und Forderungsmanagement, die speziell auf schnelllebige Verbraucherbranchen zugeschnitten sind. Centric SMB-Lösungen stellen umfassende PLM-Lösungen auf Grundlage innovativer Technologien und über die Jahre angesammelter Kenntnisse des Unternehmens für kleine Firmen bereit.

Centric Software hat bereits verschiedene Branchenauszeichnungen erhalten, darunter den „Frost & Sullivan Product Leadership Award in Retail, Fashion, and Consumer GoodsPLM“ im Jahr 2018 und den „Frost & Sullivan´s Global Retail, Fashion, and Apparel PLM Product Differentiation Excellence Award“ im Jahre 2016 und 2012. In den Jahren 2013, 2015 und 2016 war Centric auf der Liste der Global-Top-100 von Red Herring.

Centric ist eine eingetragene Handelsmarke von Centric Software. Alle anderen Marken und Produktbezeichnungen sind Handelsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Kommende Veranstaltungen