California

655 Campbell Technology Parkway,
Suite 200
Campbell, CA 95008 USA

Phone: +1 408 574 7802
Fax: 1 408 377 3002

24 Oktober, 2022

Digitale Transformation bei Permoda fördert Innovation im Einzelhandel

Permoda setzt auf Centric PLM™ für die digitale Transformation, um sein Angebot bis 2026 auf 70 Mio. Produkte jährlich auszuweiten. 

CAMPBELL, Kalifornien (USA), 25. Oktober 2022 – Permoda, ein Hersteller und Einzelhändler von Kleidung und Modeaccessoires, hat sich für die PLM-Lösung und die Visual Concept Boards von Centric Software® entschieden. Centric Software bietet die innovativsten Unternehmenslösungen für die Planung, das Design, die Entwicklung, Beschaffung und den Verkauf von Produkten wie Bekleidung, Schuhen, Sportartikeln, Möbeln, Kosmetik und Körperpflege, Lebensmitteln und Getränken sowie Deko- und Luxusartikeln, um strategische und operative Ziele der digitalen Transformation zu erreichen. 

Das 1983 gegründete Unternehmen Permoda, das unter dem Markennamen KOAJ firmiert, beschäftigt über 8.000 Mitarbeiter und verfügt über mehr als 500 Verkaufsstellen in Kolumbien, Ecuador und Costa Rica sowie über eine aktive Präsenz in Mexiko und Panama. Außerdem ist das Unternehmen auch in Asien tätig. Permoda hat sich auf die Entwicklung internationaler Modetrends spezialisiert und sorgt für einzigartige Einkaufserlebnisse mit einem idealen Gleichgewicht zwischen Style, Qualität und Preis.   

Das kolumbianische, international tätige Unternehmen entschied sich für Centric PLM und die Visual Concept Boards von Centric Software, um den gesamten End-to-End-Workflow zu optimieren – einschließlich aller Prozesse rund um die Wertschöpfungskette –, damit es sich voll und ganz auf das Kundenerlebnis konzentrieren kann.   

Obwohl es nicht die erste PLM-Lösung war, die von der Marke getestet wurde, sagt Pierre Caliz, Director of Technology bei Permoda: „Wir mussten unseren Bestand von Anfang an intelligent verwalten, eine einheitliche und zentralisierte Datenbank implementieren, um andere Geschäftsprozesse zu unterstützen, und darüber hinaus das gesamte Lebenszyklusmanagement unserer Produkte digitalisieren, um die Prozesszeiten zu verbessern und die Gewinnmargen zu optimieren.“ Liliana Díaz, Product Development & Innovation Manager, fügt hinzu: „Wir haben nach einer Lösung gesucht, die es uns ermöglicht, mit der Geschwindigkeit des Marktes und den neuesten internationalen Trends Schritt zu halten und schnell die passenden Ressourcen zu integrieren, um die Entwicklung innovativer Produkte zu beschleunigen. Mit den Visual Concept Boards möchten wir das Bekleidungsangebot in Kolumbien und Mexiko um 75 bis 90 % erhöhen.“ 

Neben der Einführung von Centric PLM und den Visual Concept Boards entschied sich das Unternehmen, auch die 3D-Integration zu nutzen. Permoda beabsichtigt, alle Aspekte des Produkts mit digitalen Mustern und 3D-Visualisierungen zu verwalten und die für die Vermarktung erforderlichen Informationen zu zentralisieren. Mit beiden Centric-Lösungen erreicht das Unternehmen einen vollständig digitalen Produktentwicklungs-Workflow mit digitalem Zugriff auf eine virtuelle Materialliste, technische Spezifikationen, Größen und Farben, Textilbibliotheken und genaue Kosten, um direkt ohne Musterprozess in Produktion zu gehen.  

Dazu Chris Groves, President und CEO von Centric Software: „Die strategische Allianz von Permoda und Centric konzentriert sich auf drei Elemente, die alle mit dem Wertangebot und den Alleinstellungsmerkmalen von PLM zusammenhängen. Erstens basiert die Technologieplattform von Centric eindeutig auf Software-Know-how – im Gegensatz zu den Lösungen anderer Anbieter, die aus industrieller Hardware hervorgegangen sind. Der zweite Punkt sind die geringeren Kosten der verkauften Waren (COGS). Und dann wäre da noch die innovative Integration von PLM- und 3D-Tools, die eine digitale Umsetzung und Agilität ermöglichen, um den Produktlebenszyklus zu verkürzen, Einsparungen im Prozess der kontinuierlichen Portfolioentwicklung zu erzielen und strategische Entscheidungen zu erlauben.“  

Groves fasst zusammen: „Wir freuen uns sehr über diese Zusammenarbeit und darauf, Permoda nicht nur bei den Zielen der schnellen Markteinführung und Innovation zu unterstützen, sondern auch bei der Entwicklung von 3D-Prototypen, die in das kommerzielle Metaversum eingeführt werden sollen. Das Arbeiten mit unseren Kunden, die an der Spitze der digitalen Transformation stehen, gibt uns viel. Wir werden Zeuge, wie Lateinamerika bei der Digitalisierung von Unternehmen mit den Lösungen von Centric als Grundlage schnell voranschreitet.“ 

Erfahren Sie mehr über Centric-Lösungen.  

Demo anfordern 

 

Über Permoda (www.permoda.com.co) 

Das international tätige Einzelhandelsunternehmen hat sich auf die Entwicklung internationaler Modetrends spezialisiert und bietet ein einzigartiges Einkaufserlebnis für Kleidung und Accessoires mit einem idealen Gleichgewicht zwischen Qualität, Style und Preis. 

 

Über Centric Software (www.centricsoftware.com/de)  

Vom Hauptsitz im Silicon Valley aus bietet Centric Software® renommierten Unternehmen aus den Bereichen Mode, Einzelhandel, Schuhe, Luxusgüter, Outdoor, Konsumgüter, Unterhaltungselektronik, Kosmetik und Körperpflege sowie Lebensmittel und Getränke eine Plattform für die digitale Transformation aller Prozessschritte vom Produktkonzept zum Verbraucher. Das Aushängeschild des Unternehmens, die Plattform Centric PLM™ für das Product Lifecycle Management (PLM), bietet Funktionen der Enterprise-Klasse für die Warenplanung, Produktentwicklung und Beschaffung sowie das Qualitäts- und Portfolio-Management und die Innovation, die speziell auf schnelllebige Konsumgüterindustrien zugeschnitten sind. Die Centric Visual Innovation Platform (CVIP) bietet eine visuelle und digitale Plattform für die bessere Zusammenarbeit und Entscheidungsfindung. Centric Retail Planning ist eine innovative, cloudbasierte Lösung von Armonica Retail S.R.L., die einen durchgängigen Planungsprozess für den Einzelhandel ermöglicht, um die Leistung zu steigern.Centric Software leistete Pionierarbeit in Sachen Mobilität und führte die ersten mobilen Apps für PLM ein. Das Unternehmen ist bekannt für seine Konnektivität zu Dutzenden anderen Unternehmenssystemen wie ERP, DAM, PIM, E-Commerce, Planung und mehr sowie zu kreativen Tools wie Adobe® Illustrator und zahlreichen 3D-CAD-Konnektoren. Die Innovationen von Centric sind zu 100 % marktorientiert und haben die branchenweit höchste Benutzerakzeptanz und schnellste Time-to-Value. Alle Centric-Innovationen verkürzen das Time-to-Market, kurbeln die Produktinnovation an und senken die Kosten.  

Centric Software ist mehrheitlich im Besitz von Dassault Systèmes (Euronext Paris: 13065, DSY.PA), dem weltweit führenden Anbieter von 3D-Design-Software sowie Lösungen für 3D-Digital-Mock-up und PLM.  

Centric Software hat bereits verschiedene Branchenauszeichnungen und Preise erhalten, darunter die Aufnahme in die Global-Top-100-Liste von Red Herring in den Jahren 2013, 2015 und 2016. Darüber hinaus wurde Centric von Frost & Sullivan 2012, 2016, 2018, 2021 und 2022 für unternehmerische Exzellenz ausgezeichnet.  

Centric Software ist eine eingetragene Marke von Centric Software, Inc. Alle anderen Marken und Produktnamen sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer. 

Share this page