|



18 Oktober, 2021

HALLHUBER vereinfacht die Abläufe und beschleunigt die Entscheidungsfindung mit Centric PLM

Das deutsche Damenmodeunternehmen geht live mit Centric PLM, spart seinen Teams viel Zeit und maximiert den Output

 

CAMPBELL, Kalifornien, 19. Oktober, 2021 — Das führende deutsche Damenmodeunternehmen HALLHUBER hat das Product Lifecycle Management (PLM) von Centric Software® erfolgreich implementiert und seine Produktivität in nur vier Monaten gesteigert. Centric Software bietet die innovativsten Unternehmenslösungen für die Planung, das Design, die Entwicklung, das Sourcing, und den Verkauf von Produkten wie Bekleidung, Schuhen, Sportartikeln, Möbeln, Home Décor, Körperpflegeprodukten, Lebensmitteln und Luxusartikeln, um die strategischen und operativen Ziele der digitalen Transformation zu erreichen.

Seit über 40 Jahren ist das Münchner Modeunternehmen HALLHUBER als stilvolle und feminine Modemarke bekannt, die mit ihren langlebigen Kleidungsstücken dem Trend der Wegwerfmode entgegenwirken will. Das Unternehmen bietet qualitativ hochwertige und zeitgemäße Kollektionen an und legt besonderen Wert auf die hohe Qualität der Produkte, die über den Online-Shop und in fast 200 Geschäften und Einzelhandelsflächen in sieben Ländern erhältlich sind, darunter auch eigene Geschäfte und Konzessionen.

Die Marke führte Centric PLM Anfang Oktober 2020 ein, genau zum richtigen Zeitpunkt, um mit den Planungsprozessen für die kommende Saison zu beginnen. Zuvor arbeitete das Unternehmen mit Spreadsheets, E-Mails und einem sehr altmodischen PDM-System und benötigte eine „Single Source of the Truth“, um Designprozesse zu rationalisieren, Zeit zu sparen und Fehler zu vermeiden.

Centric PLM war die offensichtliche Wahl für HALLHUBER aufgrund seiner speziell auf die Mode- und Lifestyle-Branche zugeschnittenen Features und Funktionalitäten sowie der ständigen Entwicklung neuer Produktmerkmale und effektiver Wachstumsstrategien. HALLHUBER ging in weniger als vier Monaten live.

„Durch die Einbeziehung von Informationen aus früheren Kollektionen spart Centric PLM den Teams viel Zeit, die sie normalerweise mit der Suche nach wichtigen Informationen verbringen. Die erhöhte Transparenz und Effizienz in jeder Phase der Produktentwicklung maximiert die Wertschöpfung und stellt sicher, dass Mengen und Qualität stimmen, um versprochene Liefer- und Fulfillment-Verpflichtungen einzuhalten“, sagt Annika Storck, Junior Project Manager bei HALLUBER.

„Zu den größten Vorteilen von Centric PLM gehören für uns die Steigerung der Produktivität durch die Vereinfachung der betrieblichen Abläufe, die Minimierung von Fehlern, indem wir alles in einem System abwickeln, die Schaffung von mehr Transparenz und digitaler Dokumentation, die Beschleunigung der Entscheidungsfindung sowie die Erweiterung der Bewertungsmöglichkeiten.”

Die Teams von HALLHUBER genießen jetzt die Vorteile der Arbeit in einem Tool, das abteilungsübergreifend ist und von Designern, Einkäufern und Merchandisern genutzt wird. Diese Teams kommunizieren jetzt digital, führen Besprechungen durch und dokumentieren Informationen – eine Funktion, die in Zeiten, in denen immer mehr Remote-Arbeit geleistet wird, besonders wertvoll ist.

„Wir hoffen, dass wir unser System weiter ausbauen können, indem wir Module wie die direkte Integration von Suppliern und die Kalenderverwaltung einführen”, schließt Storck.

Chris Groves, Präsident und CEO von Centric Software, kommentiert: „Wir freuen uns, mit HALLHUBER zusammenzuarbeiten und das Unternehmen auf seinen spannenden Weg der digitalen Transformation zu unterstützen. Wir sind stolz auf die vertrauensvolle Beziehung und die bemerkenswerten Ergebnisse, die wir bisher erzielt haben, und freuen uns auf die Fortsetzung dieser dynamischen Partnerschaft.”

 

Demo anforden

 

HALLHUBER (www.hallhuber.com)

Seit über 40 Jahren ist HALLHUBER als stilvolle, feminine und moderne Modemarke für selbstbewusste Frauen bekannt und steht für hochwertige und zeitgemäße Affordable-Premium-Kollektionen. Die hochwertigen und aktuellen Kollektionen des Münchner Modeunternehmens werden über den eigenen Online-Shop sowie in Geschäften in Top-Lagen, renommierten Einkaufszentren und als Concession-Konzept angeboten.

Besonderer Wert wird auf einen hohen Qualitätsstandard der Produkte gelegt. Die Kleidungsstücke sollen zu Lieblingsstücken werden, die über Jahre hinweg Freude bereiten. HALLHUBER möchte mit seiner langlebigen Mode dem Trend zum Wegwerfen von Kleidungsstücken entgegenwirken. Das Design-Team, das Produktmanagement und die Lieferanten arbeiten bereits bei der Produktentwicklung eng zusammen. Alle Verkaufsstellen werden unabhängig verwaltet und profitieren von der jahrzehntelangen Erfahrung des Unternehmens in der Warenwirtschaft.

HALLHUBER vertreibt seine Produkte über Filialen, Shop-in-Shops, Online-Shops und Outlets in sieben Ländern. Mit mehr als 160 Einzelhandelsflächen ist HALLHUBER in Deutschland in allen wichtigen Gebieten und Städten in Top-Lagen vertreten. Das Unternehmen erhält Flächenpartnerschaften mit führenden regionalen und nationalen Modehäusern. Deutschland ist der wichtigste Markt für HALLHUBER. In Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Luxemburg und Italien betreibt HALLHUBER insgesamt 30 Verkaufsstellen als Stores, Shop-in-Shops, Concessions und Outlets.

Neben Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es den HALLHUBER Online-Shop auch in den Benelux-Ländern, Irland und Italien. Weitere Länder werden Schritt für Schritt folgen.

 

Über Centric Software (www.centricsoftware.com/de)

Vom Hauptsitz im Silicon Valley aus bietet Centric Software® renommierten Unternehmen aus den Bereichen Fashion, Retail, Schuhe, Luxusgüter, Outdoor und Konsumgüter sowie Kosmetik, Körperpflege und Food & Beverage eine Plattform für die digitale Transformation aller Prozessschritte vom Produktkonzept zum Verbraucher. Das Aushängeschild des Unternehmens, die Plattform Centric PLM™ für das Product Lifecycle Management (PLM), bietet Funktionen der Enterprise-Klasse für die Merchandise-Planung, Produktentwicklung, das Sourcing sowie das Qualitäts- und Portfolio-Management und die Innovation, die speziell auf schnelllebige Konsumgüterindustrien zugeschnitten sind. Centric SMB konzentriert sich auf die wichtigsten Tools und Best Practices der Branche für aufstrebende Marken. Die Centric Visual Innovation Platform (CVIP) bietet eine vollständig visuelle und digitale Plattform für die bessere Zusammenarbeit und Entscheidungsfindung. Centric Software leistete Pionierarbeit in Sachen Mobilität und führte die ersten mobilen Apps für PLM ein. Das Unternehmen ist bekannt für seine Konnektivität zu Dutzenden anderer Enterprise-Systeme wie ERP, DAM, PIM, E-Commerce, Planung und mehr sowie zu kreativen Tools wie Adobe® Illustrator und einer Vielzahl von 3D-CAD-Konnektoren. Die Innovationen von Centric sind zu 100 % marktorientiert und haben die höchste Benutzerakzeptanz und schnellste Time-to-Value in der Branche. Alle Centric-Innovationen verkürzen das Time-to-Market, kurbeln die Produktinnovation an und senken die Kosten.

Centric Software ist mehrheitlich im Besitz von Dassault Systèmes (Euronext Paris: 13065, DSY.PA), dem weltweit führenden Anbieter von 3D-Design-Software sowie Lösungen für 3D-Digital-Mock-Up und PLM.

Centric Software hat bereits verschiedene Branchenauszeichnungen und Preise erhalten, darunter die Aufnahme in die Global-Top-100-Liste von Red Herring in den Jahren 2013, 2015 und 2016. Darüber hinaus wurde Centric von Frost & Sullivan in den Jahren 2012, 2016, 2018 und 2021 für unternehmerische Exzellenz ausgezeichnet.

Centric Software ist eine eingetragene Marke von Centric Software, Inc. Alle anderen Marken und Produktnamen sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Share this page

Kommende Veranstaltungen

[featured_stories]