Anmelden         |

   |

X

Sign in to our support centre

If you have received an invitation to our new help desk, click here to launch in a new window


If you are using our legacy system, please sign in below

Forgot your password?
1


13 September, 2016

Lancaster entscheidet sich für die Product-Lifecycle-Management-Lösung von Centric Software

CAMPBELL, Kalifornien, 6.September 2016 – Seit 1990 entwirft Lancaster Handtaschen und Lederaccessoires, die traditionelle Materialien mit einem zeitlosen Design verbinden. Das Pariser Unternehmen hat sich für die PLM-Lösung Centric 8 entschieden, um die Prozesse dynamischer zu gestalten und Möglichkeiten zu schaffen, auf neuen Märkten Wachstum zu generieren.

Lancaster stellt heute 1,5 Millionen Artikel pro Jahr her und ist mit einer globalen Präsenz in 60 Ländern mit einem Netzwerk von tausend Filialen vertreten.

Die Leidenschaft für Lederwaren und den Pariser Stil der Marke auf den Markt zu bringen, stellt für den PLM-Projektmanager Tony Jean Rose und die Design- und Entwicklungsteams in dem Headquarter in Paris eine echte Herausforderung dar. “Um unser Ziel zu erreichen, insbesondere in Asien und den Vereinigten Staaten exponentielles Wachstum zu schaffen, müssen wir unsere Prozesse in Übereinstimmung mit Best Practice-Methoden vereinfachen, die Zusammenarbeit innerhalb der Lieferkette verbessern und Synergieeffekte beim Angebot der Marken Sequoia und Lancaster ausschöpfen“, erklärt Rose.

Zur Unterstützung dieser internationalen und markenübergreifenden Vision für die Entwicklung von Kollektionen und Produkten, hat Lancaster ein anspruchsvolles Verfahren für die Auswahl einer PLM-Lösung eingeleitet, und dafür die Dienste eines unabhängigen Beraters in Anspruch genommen, um zu gewährleisten, dass die Wahl auf den bestmöglichen Partner fällt.

„Wir möchten in einer Position sein, schneller auf mehrere Märkte zugreifen zu können, ohne dabei die Qualität, den Preis oder die wesentliche Identität der Marke aufs Spiel zu setzen“, erklärt Rose.

Nach einem umfassenden Ausschreibungsverfahren und Produkt-Demos waren die Flexibilität, Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit der PLM-Lösung ausschlaggebend dafür, dass die Wahl des Unternehmens auf Centric 8 fiel.

Centrics unmittelbare Erfahrung in diesem für die Komplexität und Eigenheiten bekannten Sektor trug ebenfalls zur Entscheidung bei. „Centric genießt in der Luxusgüterindustrie einen ausgezeichneten Ruf“, fährt Rose fort. „Die Berater und Entwickler von Centric verstehen unsere Anforderungen im Hinblick auf Kontinuität über mehrere Kollektionen hinweg. Im Rahmen des Entscheidungsprozesses haben wir uns eingehend mit unserem eigenen Unternehmen auseinandergesetzt und festgestellt, dass wir von Centrics Erfahrung profitieren könnten. Neben der Einführung der Centric 8-Plattform, haben wir vor, unsere Prozesse neu zu organisieren, um die Fachkenntnisse ihrer Teams zu nutzen.“

Zusätzlich zur verbesserten Kommunikation mit Lieferanten ermöglicht die PLM-Lösung den Designern und Entwicklern von Lancaster den Zugriff auf die Hauptanwendungen der mobilen Suite von Centric, einschließlich Capture It, Material Sample und Product Notes für Android, die zur schnellen Erstellung einer kollaborativen und synchronisierten Quelle für Bilder und andere Produktdaten verwendet werden können.

„Eine PLM-Lösung ist nicht darauf beschränkt, Fehler zu korrigieren, Zykluszeiten zu verkürzen und Prozesse zu vereinfachen“, erklärt Chris Groves, CEO von Centric Software. „Lancaster ist jetzt in der Lage, seinen Ruf in der Branche für erschwingliche Luxusgüter zu festigen, indem das Unternehmen bewährte Verfahren umsetzt und die technologischen Grundlagen für uneingeschränktes Wachstum schafft.“

 

Lancaster (www.lancaster.fr)

Lancaster ist ein französisches Unternehmen, das für sein Talent und seine Kompetenz auf dem Lederwarenmarkt bekannt ist. Es steht für Innovation, stetigen Wandel, Modebewusstsein und Modernität. Im Laufe der Jahre hat sich die Marke als eine führende Größe auf dem französischen Markt für Lederwaren und erschwingliche Luxusgüter etabliert.

 

 

Centric Software (www.centricsoftware.com)

In der Hauptgeschäftsstelle im Silicon Valley und den Zweigstellen in den Metropolen rund um den Globus entwickelt Centric Software Technologien für die angesehensten Namen aus den Bereichen Mode, Einzelhandel, Schuhe, Luxus-, Outdoor- und Konsumgüter. Das Flaggschiff des Unternehmens, die Product-Lifecycle-Management-Plattform (PLM) Centric 8, bietet professionelle Funktionen für Warendisposition, Produktentwicklung, Beschaffung, Unternehmensplanung sowie Qualitäts- und Forderungsmanagement, die speziell auf schnelllebige Verbraucherbranchen zugeschnitten sind. Ergänzt werden die PLM-Lösungen durch Centric SMB Pakete, die sich mit ihren innovativen Technologien und wichtigen Erkenntnissen aus der Branche speziell für kleine Unternehmen eignen.

Centric Software wurde mit verschiedenen Branchenpreisen ausgezeichnet, darunter der Frost & Sullivan Global Product Differentiation Excellence Award in der Kategorie „PLM für Einzelhandel, Mode und Bekleidung“. In den Jahren 2013 und 2015 wurde Centric zudem von Red Herring in seine Global-Top -100-Liste aufgenommen.

Centric ist eine eingetragene Handelsmarke von Centric Software. Alle anderen Marken und Produktbezeichnungen sind Handelsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Copyright 2016 Centric Software Inc., Alle Rechte vorbehalten

Share this page

Kommende Veranstaltungen