Anmelden         |

   |

X

Secure Customer Login

Forgot your password?
1


14 Januar, 2019

Varner treibt mit Centric PLM die globale Geschäftsstrategie voran

CAMPBELL, Kalifornien, 15. Januar 2019 –Centric Software freut sich die Erfolgsgeschichte mit dem Kunden Varner zu veröffentlichen.

Varner wurde 1962 in Oslo gegründet und ist eines der führenden skandinavischen Textilhandelsunternehmen. Im Laufe der Jahrzehnte erwarb Varner mehrere Bekleidungsunternehmen und besitzt heute zehn verschiedene Konzepte: Bik Bok, Carlings, Cubus, Days Like This, Dressmann, Urban, Vivikes, Volt, Wow, Levi’s Stores Scandinavia und Nike Stores Scandinavia. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Herstellung preiswerter Styles und ist heute mit 12.000 Mitarbeitern, 1.500 Stores und über 220 Suppliern die über 500 Fabriken in 16 verschiedenen Ländern abdecken, vertreten.

Im Bewusstsein ihres rasanten Wachstums und der Einführung neuer Konzepte wollte Varner die bestehenden IT-Systeme entlasten und mit den zukünftigen Trends im Retail Schritt halten. Sie mussten auch die Anforderungen der Verbraucher in allen Konzepten an qualitativ hochwertige und erschwingliche Produkte in rascher Folge erfüllen.

„Wir waren in den vorangegangenen zehn bis fünfzehn Jahren sehr erfolgreich und standen daher unter Druck, uns ständig neu erfinden zu müssen. Wir wussten, dass in den nächsten drei bis vier Jahren viel mehr Geschäftsanteile in den Online-Handel verlagert werden würden,“ erklärt Olav Fyldeng, Head of Business Applications bei Varner. „Damit werden die Verbraucher immer anspruchsvoller, sie wollen erschwingliche, qualitativ hochwertige Produkte, und das blitzschnell. Wir wussten, dass wir die Digitalisierungslücke zwischen IT und Unternehmen bei der Produktentwicklung überbrücken müssen, sonst würden wir nicht mehr mithalten können.“

Heute nutzt Varner das Product-Lifecycle-Management (PLM) von Centric in zehn seiner Konzepte, um die Produktentwicklung zu optimieren und sich an schnellere Trends im Retail anzupassen. Seit der Einführung von Centric PLM verfügt Varner über einen ganzheitlichen Blick auf alle Produkte. Dies ist sehr hilfreich, um die Vorlaufzeiten bei den Suppliern durch eine bessere Vorbereitung zu verkürzen und gewinnbringende Entscheidungen zu den eigenen Produktlinien zu treffen. Das erste Go-Live war 30% unter der prognostizierten Zeit und zudem noch unter dem veranschlagtem Budget. Alle Konzepte hatten eine schnelle und begeisternde Akzeptanz der Anwender.

Von dem bisherigen Erfolg von Centric PLM begeistert, erklärt Fyldeng, dass das Unternehmen bereits weitere Zukunftspläne erstellt. „Unser nächster Schritt besteht darin, es in Kürze auch für die Supplier einzusetzen. Wir sind dabei, das System für unser komplettes Unternehmen zu implementieren, nicht nur für ein IT-Projekt, und wir spüren bereits jetzt die Vorteile, die sich für uns ergeben, wenn wir für alle unsere Konzepte ein kohärentes, kooperatives System nutzen.“

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann lesen Sie hier die gesamte Erfolgsgeschichte.

 

Demo-Version anforden

 

Über Varner( www.varner.com)

Varner ist mit fast 12.000 Mitarbeitern eines der führenden Textilunternehmen in Skandinavien und betreibt 1.500 Filialen in acht Ländern: Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark, Island, Polen, Deutschland und Österreich.

Varner setzt sich zusammen aus den Konzepten Bik Bok, Carlings, Cubus, Days Like This, Dressmann, Urban, Vivikes, Volt, Wow, Levi’s Store und Nike Store.

Frank Varner hat das Familienunternehmen 1962 gegründet, das sich inzwischen in der zweiten und dritten Generation in Privatbesitz befindet und von Petter, Marius und Joakim Varner geführt wird.

 

Über Centric Software  (www.centricsoftware.com)

Ausgehend von der Hauptgeschäftsstelle im Silicon Valley und mit Zweigstellen in Hauptstädten rund um den Globus bietet Centric Software den führenden Namen aus den Bereichen Fashion, Retail, Schuhe, Luxus- und Outdoor-Artikel, Sport und Konsumgüter eine Plattform für die digitale Transformation. Centric Visual Innovation Platform (VIP) ist eine Reihe von visuellen, vollständig digitalen Interfaces, die für Touchscreen-Geräte wie iPad und iPhone und für großformatige Touchscreens konzipiert sind. Centric VIP, die echte Revolution für Entscheidungsfindung und die Automatisierung der Ausführung, reduziert das Time-to-Market beträchtlich und verbessert die Reaktionsfähigkeit angesichts neuer Trends. Das Aushängeschild des Unternehmens, die Product-Lifecycle-Management-Plattform (PLM) Centric 8, bietet professionelle Funktionen für Merchandiseplanung, Produktentwicklung, Sourcing, Businessplanung sowie Qualitäts- und Forderungsmanagement, die speziell auf schnelllebige Verbraucherbranchen zugeschnitten sind. Centric SMB-Lösungen stellen umfassende PLM-Lösungen auf Grundlage innovativer Technologien und über die Jahre angesammelter Kenntnisse des Unternehmens für kleine Firmen bereit.

Centric Software hat bereits verschiedene Branchenauszeichnungen erhalten, darunter den „Frost & Sullivan Product Leadership Award in Retail, Fashion, and Consumer GoodsPLM“ im Jahr 2018 und den „Frost & Sullivan´s Global Retail, Fashion, and Apparel PLM Product Differentiation Excellence Award“ im Jahre 2016 und 2012. In den Jahren 2013, 2015 und 2016 war Centric auf der Liste der Global-Top-100 von Red Herring.

Centric ist eine eingetragene Handelsmarke von Centric Software. Alle anderen Marken und Produktbezeichnungen sind Handelsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Kommende Veranstaltungen