Anmelden         |

   |

X

Secure Customer Login

Forgot your password?
1


22 November, 2018

Capa de Ozono zeigt sich mit erfolgreicher Centric PLM-Einführung von seiner besten Seite

CAMPBELL, Kalifornien, 22. November 2018 – Capa de Ozono, die mexikanische Modeschuhfirma, hat Centric Softwares Lösung zum Product-Lifecycle-Management (PLM) mit Erfolg eingeführt. Centric Software bietet die innovativsten Enterprise Lösungen für Unternehmen aus den Bereichen Fashion, Retail, Schuhe, Outdoor, Luxusartikel und Konsumgütern, mit denen diese Unternehmen die strategischen und operativen Ziele ihrer digitalen Transformation erreichen können.

Capa de Ozono wurde 1992 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Léon im Bundesstaat Guanajuato, dem Zentrum der mexikanischen Schuhindustrie. Capa de Ozono designt, fertigt und verkauft Schuhe, hauptsächlich für Teenager und junge Erwachsene und gehört zu den größten Fashion Footwear Retailern Mexikos. Der Vertrieb erfolgt über ein Netzwerk aus 235 Markengeschäften in 50 Städten, und die Firma hat mehr als 300 Großhandelskunden sowie einen beliebten Onlinekanal.

Capa de Ozono suchte nach Möglichkeiten zur Reduzierung des Time-to-Markets, der Entwicklung eines robusteren Produktentwicklungsprozesses sowie zur Zentralisierung von Produktinformationen und sah sich bereits seit einigen Jahren nach einer PLM-Lösung um. Als preiswerte Modeschuhmarke brauchte Capa de Ozono eine Lösung zur Stärkung ihrer Fähigkeit, mit den Anforderungen einer schnelllebigen Modewelt mitzuhalten.

Im September 2017 entschied sich Capa de Ozono für Centric Softwares PLM-Lösung Centric 8 und verwies dabei auf die Kompetenz von Centric in der Schuhindustrie, die Flexibilität der Lösung sowie zusätzliche Funktionen, mit denen Centric PLM den gesamten Produktlebenszyklus abdecken kann.

Capa de Ozonos PLM-Implementierungsprojekt wurde unter Einhaltung des Budgets pünktlich und in nur 10 Monaten abgeschlossen. Die Firma hat Centric 8 PLM eingeführt und wickelt ihren gesamten Produktentwicklungsprozess über dieses System jetzt ab.

Mit Centric PLM verfügt Capa de Ozono nun über ein stabiles Fundament zur Integration vorhandener Prozesse und Systeme. Centric 8 wird im hausinternen ERP-System integriert, und Capa de Ozono hat sich zur Standardisierung ihrer Designsoftware auf Adobe Illustrator entschlossen, damit ihre Designer Centrics Adobe Connect-Funktion nutzen können.

Eine Gruppe von Fertigungslieferanten wird mit Capa de Ozono über Centric PLM zusammenarbeiten, um technische Informationen auszutauschen und den Angebotsprozess zu verbessern. Das Unternehmen erweitert bereits den Einsatz des Centric Kalendermoduls, um spezifische Qualitätskontrollmaßnahmen für Schuhe zu verbessern. Die Produktionsabteilungen sind nun in der Lage, die von den Design- und Entwicklungsabteilungen generierten Informationen zu nutzen, um Produkte im Voraus zu validieren, die Machbarkeit der Fertigung neuer Produkte zu bewerten und die Produktqualität zu verbessern.

„Jetzt haben wir die Vision einer zentralisierten Sammlung sowohl importierter als auch im Inland hergestellter Produkte“, sagt Luis Hernández, Chief Operating Officer bei Capa de Ozono. Die Verwaltung verschiedener Abteilungen ist nicht mehr isoliert, und wir können Tätigkeiten auf Grundlage vorgegebener Zeitpläne planen.“

„Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass Capa de Ozono, Centrics erster Partner aus der Schuhindustrie in Lateinamerika, Centric PLM mit Erfolg eingeführt hat und nun live ist“, sagt Chris Groves, President und CEO von Centric Software. „Capa de Ozono hat große Pläne zur Integrierung und Ausweitung unserer Lösung, und wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit dem Capa de Ozono-Team, um innovativere Methoden zur Ausnutzung der Leistung von Centric PLM zu finden.“

 

Demo-Version Anfordern

 

Centric Software (www.centricsoftware.com)

Ausgehend von der Hauptgeschäftsstelle im Silicon Valley und mit Zweigstellen in Hauptstädten rund um den Globus bietet Centric Software den führenden Namen aus den Bereichen Fashion, Retail, Schuhe, Luxus- und Outdoor-Artikel, Sport und Konsumgüter eine Plattform für die digitale Transformation. Centric Visual Innovation Platform (VIP) ist eine Reihe von visuellen, vollständig digitalen Interfaces, die für Touchscreen-Geräte wie iPad und iPhone und für großformatige Touchscreens konzipiert sind. Centric VIP, die echte Revolution für Entscheidungsfindung und die Automatisierung der Ausführung, reduziert das Time-to-Market beträchtlich und verbessert die Reaktionsfähigkeit angesichts neuer Trends. Das Aushängeschild des Unternehmens, die Product-Lifecycle-Management-Plattform (PLM) Centric 8, bietet professionelle Funktionen für Merchandiseplanung, Produktentwicklung, Sourcing, Businessplanung sowie Qualitäts- und Forderungsmanagement, die speziell auf schnelllebige Verbraucherbranchen zugeschnitten sind. Centric SMB-Lösungen stellen umfassende PLM-Lösungen auf Grundlage innovativer Technologien und über die Jahre angesammelter Kenntnisse des Unternehmens für kleine Firmen bereit.

Centric Software hat bereits verschiedene Branchenauszeichnungen erhalten, darunter den „Frost & Sullivan Product Leadership Award in Retail, Fashion, and Consumer GoodsPLM“ im Jahr 2018 und den „Frost & Sullivan´s Global Retail, Fashion, and Apparel PLM Product Differentiation Excellence Award“ im Jahre 2016 und 2012. In den Jahren 2013, 2015 und 2016 war Centric auf der Liste der Global-Top-100 von Red Herring.

Centric ist eine eingetragene Handelsmarke von Centric Software. Alle anderen Marken und Produktbezeichnungen sind Handelsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Kommende Veranstaltungen